Über C Atelier / about C Atelier

C Atelier ist ein Schmuckprojekt von Sabela Correa. Im C Atelier präsentiert die Goldschmiedin ihre eigenen Kreationen. Das Design und die Fertigung sind selbst handgemacht, weshalb die Produktion lokal und auf Einzelstücke oder kleine Serien limitiert ist. Eine nachhaltige Produktion war immer wichtig für die Designerin weswegen viel Silber, das in der Fertigung benutzt wird, auch Wiederverwendung findet. Wir bieten den Kunden ebenfalls die Möglichkeit das Gold, welches Sie Zuhause haben, in unseren Unikaten wiederzuverwenden.

Die Stücke sind zeitgenösisch mit saubaren Linien, organischen Texturen und unregelmäßigen Oberflächen oder auch mit geometrischen und definierten Strukturen. Unsere Designs folgen keinen Trends sondern kommen aus eigenen Studien über Formgebung und Materialien.

Die gebürtige Spanierin hat ein Studium in Bildende Kunst (UVigo) sowie eine Goldschmiedeausbildung (Escuela Atlántico) in ihrer Heimat in Nordspanien absolviert. Mittels eines Stipendiums der „Galeuropa“ kam sie zur Weiterbildung nach Deutschland. Ausgestellt hat sie bisher auf der „A Collectiva“ in Porto/Portugal und der „Schmuck + Extra“ in Pforzheim.Seit Herbst 2021 ist BdK-Mitglieder.

 

C Atelier ist a jewelry project from Sabela Correa. The silversmith presents here her on creations. Both, design and realisation are made at her atelier and that is why the production is local and one of a kind or small series. A consious and susteinable production was always important for the designer, exactly because of that a lot of recycled silver is used in the new pieces. Customers also have the possibily to recicle the jewelry gold they have at home into new unique pieces.

The work from C Atelier are contemporary pieces with clean lines, organic textures and irregular surfaces, yet with geometrical and defined structures. The designs does not follow mainstream trends, the are the result of experimenting with forms and material.

The spanish- born has pursued a degree in Fine Art (UVigo) and a goldsmith training (Escuela Atlántico), both in her Homeland. Through a scholarship “Galeuropa” she came to Germany for a further training. She exhibited in “A Collectiva” in Porto/ Portugal and “Schmuck + Extra” in Pforzheim/ Germany. Since Autumn 2021 is member of the BdK.

 

Sabela Correa

Schmuckdesignerin/ Jewelery designer

Folgen Sie mir/ follow me

Carrito de compra